Naar beneden | Schrijven in het gastenboek | Inschrijven voor een gastenboek | RSS 

 Gastenboek Legerlaats Budel - Nassau-Dietz-Kazerne 

 Er staan 147 berichten in het gastenboek. 

Afzender: Peter Ebbeler - zaterdag, 15 mei 2021 om 8:04
Homepage: http://www.cruiserpeter.de

Sorry,
da ist mir in meinem letzten Gästebucheintrag ein Fehler unterlaufen.Im Januar 1973 begann meine Wehrpflichtzeit in der 6./LwAusbRgt 2, nicht in der 3./LwAusbRgt 2 in Budel/NL.In der 3. Kompanie endete meine aktive Laufbahn. Von dort ging es zurück nach Deutschland und direkt in die Berufsausbildung zum Heim- und Jugenderzieher, später zum Studium der Sozialpädagogik.Besuche von Ehemaligen sind auf meiner Homepage immer willkommen.Peter Ebbeler, OFw d.Res.

Afzender: Peter Ebbeler - zaterdag, 8 mei 2021 om 13:57
Homepage: http://www.cruiserpeter.de

Im Januar 1973 begann meine Wehrpflichtzeit in der 3./LwAusbRgt 2 in Budel/NL. Danach folgten das AG 52/Leck als Gruppenführer/Zugführer , der Uffz-Lehrgang im Stabszug/LwVersRGt 5 und von April 1980 bis Juli 1984 als Oberfeldwebel und Zugführer II. Zug die 3. Kompanie LwAusbRgt 2/Budel NL.
In bester positiver Erinnerung ist mir als Kompaniechef Hauptmann Martens geblieben.Ein Vorbild an soldatischen Fähigkeiten, Einsatzwillen und Menschlichkeit.
Auch die Kameraden HFw Naumann, OFw Gallwitz,Unteroffizier Bertelmann,Unteroffizier Fachbach, Unteroffizier Zündorf, Unteroffizier Fangmann, Unteroffizier Kramer, Unteroffizier Rademacher u.v.m. habe ich in positiver Erinnerung behalten.
Auch unsere "alte Baracke" (alle anderen hatten schon Steingebäude), mein Reihenhaus in der Europalaan Noord 51, den Tjö aus dem Offz-Casino und viele schöne Feste und Angeltage beim HSV de Noordervaart bleiben mir immer in Erinnerung.
Besuche von Ehemaligen sind auf meiner Homepage immer willkommen.

Peter Ebbeler, OFw d.Res.

Afzender: Hans Visse - dinsdag, 4 mei 2021 om 11:30

Beim Digitalisieren alte Bilder endeckt.
Ich war vom 01.04.-30.06.1982 beim 7.LAR2. Wir hatten 11 statt 10 Mann auf der Stube.Ich erinnere mich noch an einen Kameraden, der es mit der Hygiene nicht so hatte, dem konntem wir aber helfen ;-)
Ausbilder SU Knoche (?) und noch ein Uffz, der trug immer noch so alte Wehrmachtsstiefel, glaube ich.
Danach Z8 beim JaboG 36.

Afzender: Meinolf Klein - zaterdag, 24 april 2021 om 17:06

Ich war vom 4.1.1972 bis 31.3.1973 in der 11.ten Kompanie als stellvertretender Gruppenführer mit Stuffz. R. Breuer in Budel. Habe auch schon 2 ehemalige Kameraden aus dem Stammpersonal finden können. War eine schöne Zeit. Ein ehemaliger Kamerad hatte mich 1976 zu seinem Abschied nach Budel eingeladen, ich meine der Name war Daniel Illigens aus Trier bin mir aber nicht sicher. Falls er oder andere dies lesen, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

Afzender: Horst Wanzlick - dinsdag, 6 april 2021 om 9:55

Muss mich korrigieren - ich weiß nicht, was da passiert ist.. Ich war ab Q2 1984 (ab 01.04.1984) in Budel. Sowas aber auch...

Afzender: Wolfgang Henneboh - donderdag, 25 maart 2021 om 12:34

Hallo Ehemalige des 9 LAR2 Budel.
Ich war vom 01.04.1977 - Ende Juni 1977 dort.
Ich weiß noch dass unsere Stuben (unsere war die Stube 6) eben nach Buchstaben des Nachnamen belegt waren, also G und H.
Unser Kompaniechef war Hptm Vogelsang, unser Grpfhr. war der GUA Schröder.
Zu der Zeit brannte eine Kompanie völlig aus, ich weiß dass der Sommer in Budelsehr trocken war und es herrschte weitgehend Rauchverbot. Brandursache war eine Zigarette im Papierkorb des Stammtracktes, so wurde es damals berichtet. Leider hatten wir in den drei Monaten auch den traurigen Verlust von 1 Kameraden zu beklagen, er ist mit seinem PKW auf dem Weg von Budel zur Kaserne tödlich verunglückt.
Es war eine schöne Zeit dort, viele Kameraden haben mich nach Rheine zum JaboG 36 begleitet, ich bin dort in der EloWa Staffel, später Wtg Staffel gelandet. Vielleicht erinnern sich einige Kameraden noch an die Zeit, auch wenn es bald 44 Jahre her sind.

Afzender: Horst Wanzlick - woensdag, 10 maart 2021 om 9:06

Ich war vom 1.4.1986 als W15er in Budel und hatte mit eine der besten Zeiten im Leben dort mit allen Kameraden. Leider ist meine Erinnerung an die Kameraden stark verblasst, Bilder habe ich auch keine aus der Zeit und getroffen habe ich auch nie wieder jemanden aus meiner Kompanie. Ich war der, der einen riesen Ghetto-Blaster dabei hatte und mit langen Haaren in der Kaserne aufgeschlagen ist. Vielleicht kann sich ja tatsächlich jemand von damals an mich erinnern und hat vielleicht sogar noch Bilder aus der Zeit...?

Afzender: Karlheinz Kamp - dinsdag, 16 februari 2021 om 13:42

Hallo, ich war auch im 1. Quartal 1983 in
der 6/2 in Budel. Als zusätzlichen Namen kann ich Hauptmann Bodien (Kompaniechef)zusteuern. Außerdem mein Gruppenführer OG Göschel. Danach kam ich nach Diepholz in die Fliegerhorststaffel, wo das Leben angenehmer war. In Budel beeindruckte mich das große Kino, das große Mannschaftsheim und der Laden, in dem es alles Zollfrei zu kaufen gab, von Zigaretten bis zum Walkmann. Sogar eine Kirche war auf dem Kasernengelände. Zurückblickend eine schöne Zeit, wohl deswegen, weil es Jugenderinnerungen sind.

Afzender: Karl Ernst Knetsch - maandag, 15 februari 2021 om 15:18

Hallo, ich bin mehr oder weniger zufällig auf diese Seite gestoßen und bin begeistert.
Ich war von April bis Juni 1972 beim 4.LAR2. Danach ging es quer durch die Republik zum Fernmeldesektor B - Fernmelderegiment 71 in Dannenberg/Elbe.
Ich habe die drei Monate in Budel zum damaligen Zeitpunkt sicherlich nicht nur genossen, aber aus der Nachsicht war es eine Periode meines Lebens, die ich nicht missen möchte. In Erinnerung geblieben ist mir die gute Stubenkameradschaft, die niederländische Lebensart und natürlich das äußerst günstige Bier, das manchen Abend erträglich gemacht hat. Naja im Alter tritt eine gewisse Erinnerungsverklärung ein.
Highlight war Ende April 72 die Fahrt vom Standort zum Europameisterschaftsspiel England vs. Deutschland in London.
Ich wünsche allen Ehemaligen alles Gute und bleibt gesund.
Herzliche Grüße aus Mittelhessen.
Karl Ernst Knetsch

Afzender: Manfred Spies - woensdag, 23 december 2020 om 15:23

Hallo Ich war im 1. Quartal 1983 in der 6.LAR 2
Stuffz Droppelmann,StuffzTrapp,Spieß war Hfw Panni mehr fallen mir im moment nicht ein. na gut is 37 Jahre her.Danach Stabskompanie 2LAR Budel als Küchenbulle war ne tolle Zeit,als W15er!!!

[1-10] [11-20] [21-30] [31-40] [41-50] [51-60] [61-70] [71-80] [81-90] [91-100] [101-110]

 Toon berichten per pagina. 

 Terug naar de website 


 Disclaimer & privacybeleid