Naar beneden | Schrijven in het gastenboek | Inschrijven voor een gastenboek | RSS 

 Gastenboek Legerlaats Budel - Nassau-Dietz-Kazerne 

 Er staan 105 berichten in het gastenboek. 

Afzender: helmut huven - zondag, 2 juli 2017 om 17:22

Hallo, 1969 war ich beim 3.lwausbrgt2 - auch genannt mondscheinkompanie. Hab noch Bilder davon aber weiss nichts über Personen oder Namen. Wenn jemand aus dieser Zeit infos hat bitte auf email oder facebook melden. Danke. MFG Helmut huven

Afzender: Thomas Eggers - zondag, 26 maart 2017 om 15:26

Bin heute durch Zufall auf die Seite gestoßen. Auch ich war in Budel und zwar vom 01.07.1993 (III Quartal)drei Monate lang. Ich war im 12. Luftwaffenausbildungsregement 2 im 1. Zug in der 3. Gruppe. Da ich mir schon immer viel aufgeschrieben habe kann ich auch sagen mit wem ich auf einer Stube war. Flieger Dermühl aus Neustadt an der Weinstraße, Flieger Haberling aus Wiesbaden, Flieger Haag aus der Ecke bei Mannheim, Flieger Hassel und Flieger Fuchs. Wir waren in der Stube 35.
Ich kann mich noch an alles erinnern. Es war eine riesige Kaserne mit Kino und Duty Free Shop. Tausend Erinnerungen.
Später kamen viele mit mir zusammen in das Wachbataillion nach Siegburg. In Siegburg ging es dann ganz anders zu. Hier wurden wir so richtig gedrillt.
Unglaublich ist das ich sogar noch das Kompanielied von der 12. kenne. Fragt mich bitte nicht warum aber manche Sachen setzen sich fest.
Vielleicht kann sich ja noch jemand an mich erinnern.
Gruss aus Bremen

Afzender: Michael Gärtner - vrijdag, 24 februari 2017 om 13:41

Hallo. Ich Bin durch Zufall auf diese Seite gelanden,was mich rießig gefreut hat,Ich war in der Zeit von Oktober 1992 bis Januar 93 in Budel zur Grundausbildung. War echt eine Tolle Zeit mit Tollen Kameraden u.s.w .Dieser Abschnitt im meinem Leben werde ich immer in Erinnerung behalten.Doch leider habe ich von dieser Zeit nicht mehr viel .Vielleicht erinnert sich ein Ehemaliger Soldat/Kamerad an mich und hat vielleicht noch tolle Foto,s aus dieser Zeit. Das einzige woran ich mich noch erinnere ,das Kameraden aus Rostock ,Reilingen u.s.w dabei waren .Manchmal hat man sich im Zug nach Mönchengladbach getroffen.Liebe Grüße an alle Ehemalige und Danke für diese Tolle Seite

Afzender: Thomas Osterloh - maandag, 6 februari 2017 om 15:18

War von 1/77 - 3/78 in der 6./110 Sanstaffel.Es war nicht die schlechteste Zeit.Denke gerne an die Zeit zurück.

Afzender: Raimund Keller - zaterdag, 4 februari 2017 om 18:44

Moin!

Ich war im 4. Quatal 1993 bei euch!
Es war das 9. Luftwaffenausbildungsregiment 2 II. Zug.
Es war eine gute Zeit!

R. Keller

Afzender: Heribert Gossen - vrijdag, 13 januari 2017 om 14:04

Ich habe im Gästebuch noch keinen Bericht aus meiner Zeit gefunden - also schreibe ich jetzt den ersten:
Ich war vom 1.4.1975 bis zum 31.3.1977 in Budel. Start im 6. SanBtl 110 bei OLt Schwegel. Danach ging es in die 1. SanBtl 110 bei Hptm Supplieth. Ich war im San Bereich eingesetzt als Truppenarztschreiber. 3 Monate ging es noch nach Osnabrück ins BW Krhs zum San 2 - Lehrgang. Ich erinnere, wie sich auf der Fahrt von Budel nach Osnabrück mein Käfer unter Wasser gesetzt hat (halt Käfer). Später erlebte ich, wie bei einer Staffelfeier die Sansttaffel unter Wasser gesetzt wurde (mit der Brandschlang). Da war morgens drauf Antreten angesagt. Und wie die Ente des SanBereich-Leiters in den Flur gefahren wurde von Goofy. Zu guter letzt wurde Klaus in den Platzregen geschickt, weil er glaubte, sein Fiat-Spider hätte das Verdeck offen. Manches bleibt ewig im Gedächtnis - das Lustige am ehesten.
Vielleicht liest hier bald jemand, der aus der Zeit erinnert.

Afzender: Kay Hefter - zondag, 1 januari 2017 om 11:07

Hallo,
gibt es noch Bilder von Q4 1990?
Ich selbst war in der 5. LwAsbrgt 2
Grüße

Afzender: udo Herkenrath - vrijdag, 25 november 2016 om 19:14

Hallo ich war beim 5./LwAusbRgt2 vom 02.10.67
bis 15.10.67 Wer weiß noch was von dem vorfall das ich in den späten Abendstunden vom 04.10.67 mit dem Saniwagen nach WEERT Gefahren wurde, für einen Leistenbruch .Am 15.10.67 wurde ich als Flieger entlassen .von dem damaligen Hauptmann Seidler .ich war bei der 10.gruppe.
Kann sich noch jemand an diesem vorfall erinneren?

Afzender: Henning Krause - maandag, 19 september 2016 om 14:09

Hallo an alle Ehemaligen!

Ich bin nur durch Zufall auf diese Seite gelangt, freue mich aber über diebisch darüber.

Ich war im IV. Quartal 1991 in der 11./2 zur Grundausbildung. (Die Schweinekopf-Kompanie)
Im I. Quartal 1992 kam die Regenerantenausbildung (Ausbildung zum Ausbilder) in der 8./2.
Im II. Quartal 1992 kehrte ich in die 11./2 als Ausbilder zurück und versah meinen Dienst dort bis Ende Juni 1994, immer im 2. Zug.
Vielleicht liest der ein oder andere Stammsoldat der 11. aus meiner aktiven Zeit diesen Eintrag oder auch so mancher ehemalige Rekrut, der mich kennen gelernt hat, in meiner Gruppe oder meinem Zug war und noch immer über mich flucht...!

Ich denke noch heute sehr gerne an diese Zeit zurück, habe den einen oder anderen Namen noch im Kopf (positiv, wie auch negativ) und so manches Gesicht vor Augen, dessen Namen mir allerdings entfallen ist.

Auf diesem Weg grüße ich alle, die auch noch nach fast 30 Jahren die Sau fest am Schwanze packen!
Besonderen Gruß an meine ehemaligen WG-Bewohner Carsten Eißing und Kai Simon (beides StUffze der 11./2)

Afzender: Frank van den Busch - dinsdag, 6 september 2016 om 3:20

Hi, ich kann mich an meine Zeit in Budel noch sehr gut erinnern. 04/90 9./LwAusbRgt2 danach Stabverszug/ Fahrbereitschaft. Waren super Jahre möchte ich nicht missen die Zeit da. Waren im Rahmen einre Politischen Woche in dem Kriegsmuseuum Oorlogsmuseum Overloon. Und das in Deutscher Uniform, das war das einzige mal das ich mich in Holland unwohl gefühlt hab. Aber sonst hab ich fast nur schöne erinnerungen an dei Zeit

[1-10] [11-20] [21-30] [31-40] [41-50] [51-60] [61-70] [71-80] [81-90] [91-100] [101-105]

 Terug naar de website 


 Disclaimer & privacybeleid